DUALE ZUSTELLUNG/ SEPA LASTSCHRIFT

Abgabenvorschreibungen bequem elektronisch empfangen und bezahlen 

Die Anzahl jener Bürgerinnen und Bürger, die gerne elektronisch kommunizieren, ist ständig im Steigen. Die Gemeinde St. Margarethen bei Knittelfeld trägt dieser Entwicklung Rechnung und bietet ab nun die Möglichkeit an, dass die Abgabenvorschreibungen elektronisch empfangen werden können.

Dieses Service ist für die Empfänger natürlich kostenlos!

Wenn auch Sie in Zukunft die Vorschreibungen von der Gemeinde per E-Mail empfangen wollen, steht Ihnen nun auf unserer Homepage ein Formular für die Einverständniserklärung zum Download zur Verfügung. Wir benötigen von Ihnen nur Ihre Kontaktdaten, Ihre EDV-Nummer von der Abgaben- und Gebührenvorschreibung und Ihre Erklärung, dass Sie mit einer elektronischen Zustellung der Vorschreibungen einverstanden sind.

Wir bitten Sie, von der Möglichkeit des elektronischen Empfanges der Abgabenvorschreibungen Gebrauch zu machen. Sie können damit ein zeitgemäßes Service nutzen und helfen gleichzeitig der Gemeinde Geld zu sparen und die Umwelt zu entlasten.

>>> zum Antragsformular: Duale Zustellung - Einverständniserklärung

 

Nutzen Sie in diesem Zuge auch die Vorteile eines SEPA-Lastschrift-Mandats

  • Sie brauchen keine Überweisung mehr auszufüllen und schalten dadurch eine Fehlerquelle aus (speziell die neuen IBAN und BIC, die Kontonummer und Bankleitzahl ersetzen, bringen durch ihre Länge ein hohes Fehlerrisiko mit sich).
  • Sie sparen sich den Weg zur Bank oder Post.
  • Sie brauchen sich um eine termingerechte Überweisung keine Gedanken machen.

>>> zum Antragsformular:  SEPA-Mandat

© Copyright 2021 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!